Herzlich Wilkommen auf Max-Reisener.eu

Hier finden Sie Informationen zum Thema Ernährung:

Max-Philipp Reisener beschäftigt sich seit einiger Zeit aktiv mit dem Thema Ernährung. Dies liegt daran, dass Philipp Reisener vor einiger Zeit gehört hat, wie wichtig es ist, sich so früh wie möglich gesund zu ernähren. Dann kann man nämlich Alterskrankheiten vorbeugen und dafür sorgen, dass man länger und vor allen Dingen gesünder lebt. Eine Institution, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich mit gesunder Ernährung zu beschäftigen, ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Jeder, der nicht weiß, wie man sich gesund ernährt, kann sich laut Meinung von Max Reisener zahlreiche Anregungen von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung holen. So gibt es beispielsweise eine Lebensmittelpyramide, die zeigt, welche Lebensmittel häufig und welche nur selten verzehrt werden sollten. Zum Beispiel ist Gemüse etwas, von dem man jeden Tag mindestens drei Portionen essen sollte. Denn Gemüse macht nicht nur schnell satt, sondern hat auch noch wenig Kalorien, liefert dem Körper aber gleichzeitig wichtige Nährstoffe.

Aber auch bei einer gesunden Ernährung sollten einige Dinge beachtet werden. Philipp Reisener ist sich sicher, dass es wichtig ist, sich abwechslungsreich zu ernähren. Somit ist nicht nur garantiert, dass verschiedene Vitamine und Nährstoffe aufgenommen werden, sondern man verliert auch niemals die Lust an gesunder Ernährung. So weiß Max Reisener zum Beispiel, dass Bananen andere Nährstoffe enthalten als äpfel. Damit alle Nährstoffe vom Körper aufgenommen werden, sollte man nicht immer das gleiche Obst verzehren. Wer sich bislang von Obst ferngehalten hat, sollte laut Meinung von Max-Philipp Reisener damit beginnen, herauszufinden, wie vielfältig das Angebot ist. Das gleiche gilt natürlich auch bei Gemüse und anderen Lebensmitteln. Ebenso wichtig ist laut Meinung von Philipp Reisener, Maß zu halten. Selbst wenn es bislang Gewohnheit war, täglich Unmengen von Süßigkeiten oder Fleisch zu essen, sollte man sich an Mengenangaben, welche empfohlen werden, halten. Generell gilt nämlich, dass in zu großen Mengen jedes Lebensmittel schädlich sein kann.

Natürlich lässt eine gesunde Ernährung auch Platz für einige Sünden, wie Max Reisener weiß. Wenn jemand, der niemals Kuchen isst und sich kein Stückchen Schokolade gönnt, wird bereits nach kurzer Zeit die Lust an gesunder Ernährung verloren haben. Dabei ist es wichtig, den Großteil des Tages gesund zu essen, dann ist auch die ein oder andere kleine Sünde drin. Außerdem empfiehlt Philipp Reisener, selbst zu kochen und damit selbst zu bestimmen, was auf den Teller landet. So kann zum Beispiel Zucker, der sich in zahlreichen Fertigprodukten befindet, ganz einfach durch Süßstoff, der keine Kalorien hat, ausgetauscht werden. Außerdem entdeckt der eine oder andere so, dass es sogar Spaß machen kann, zu kochen.

Max Reisener weiß natürlich, dass nicht jeder die Zeit findet, selbst zu kochen. Mittlerweile gibt es aber auch ziemlich gute Internetseiten sowie Kochbücher, in denen sich Rezepte finden lassen, mit denen sich in nur wenigen Minuten leckere Speisen herstellen lassen. Viele Gerichte können auch schon einen Tag vorher zubereitet werden und müssen dann zum Essen nur noch aufgewärmt werden, wie Max-Philipp Reisener zu bedenken gibt. Wer sich größtenteils gesund ernährt und sich auch im Supermarkt aktiv damit auseinandersetzt, welche Inhaltsstoffe in jedem Lebensmittel vertreten sind, der ist laut Meinung von Philipp Reisener auf dem richtigen Weg, ein langes und gesundes Leben zu führen.